Azarok – X

Azarok - X

Mit „X“ erschien 2012 das 2. Studioalbum des finnischen Ein-Mann-Black-Metal-Projekts Azarok, welches den 2. Teil der „Masses of Wotan“-Trilogie bildet und „lediglich“ aus einem Song besteht . Dieser hat allerdings eine Spielzeit von 41 Minuten und ist in 10 Parts mit unterschiedlicher musikalischer Ausrichtung eingeteilt und deren Lyrics sowohl in Englisch als auch Finnisch geschrieben wurden. Den Einstieg bildet ein Instrumentalteil, der überwiegend aus Flöten und Regen (im Hintergrund) besteht. Direkt im Anschluss folgt rauer Black Metal in Proberaumqualität, der einige sehr gute Melodien aufweist. Der nächste Part schlägt in dieselbe Kerbe, bekommt aber durch Keyboardklänge, eine melodiöseren Einschlag. Anschließend wechselt die Sprache zu Englisch und die Musik drängt aggressiver aus den Lautsprechern. Gegen Ende des Parts gesellt sicher wieder eine Gitarrenmelodie zum aggressiven Schlagzeug. Der nächste Teil des Lieds fällt dann völlig aus der Reihe: Akustikgitarre, Flöte, Trommeln und Klargesang setzen ein. Die Gitarre wird allerdings nach kurzer Zeit wieder mit Strom versorgt und auch der Klargesang sollte nur von kurzer Dauer sein, bevor es mit ruhigem Black Metal weitergeht. Zum Ende des Parts kehren die anfänglichen Elemente wieder zurück und bilden den Ausklang des sehr ruhigen und folkigen Parts. Den nächsten Part dominiert dann wieder der melodische Black Metal, der bis zum vorletzten Teil mal mehr, mal weniger melodisch beibehalten wird. Der letzte Part bildet dann den Ausklang des Albums mit Flöten, Akustikgitarre, Vogelgesang, dem Prasseln von Regen und Klargesang (mit Hall). Alles in Allem bietet „X“ melodischen Folk Black Metal mit viel Abwechslung. Einzige die Produktion lässt zuwünschen übrig, da diese eher nach Proberaum klingt.

Anspieltipps:

ist ja nur ein Lied…

Links:

Facebook    Bandcamp    Metal-Archives    Mikseri

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s