Raube das Licht aus dem Rachen der Schlange – Prooemium

Raube das Licht aus dem Rachen der Schlange - Prooemium

Prooemium“ (2014) ist die erste Demo der Wiesbadener Black Metaller Raube das Licht aus dem Rachen der Schlange und besteht aus 2 Songs. Stilistisch lassen sich die Jungs schwer einordnen, da sie sich scheuklappenlos durch viele Spielarten hindurchspielen. Während sich der erste Song („Anti-christ„) noch grob dem Melodic Black Metal zuordnen lässt, wird der zweite Song („Liv-id„) durch disharmonisches und recht chaotisches Riffing eingeleitet, bevor auch er in melodische, teils thrashige Parts übergeht. Bleibt nur abzuwarten, ob die Band über die volle Dauer eines Albums überzeugen kann und ob sie atmospherisch auch etwas auf dem Kasten haben. Der erste Grundstein ist zumindest gelegt.

Anspieltipps:

Anti-christ

Links:

Facebook    Bandcamp

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s