Naurrakar – Zákon chaosu

Naurrakar - Zákon chaosu

Die 2012 veröffentlichte EP „Zákon chaosu“ stellte 3 Jahre nach der Demo „Imperium Satana“ die 2. Veröffentlichung der Tschechen Naurrakar dar. Auf ihr findet man 4 Songs mit einer Gesamtspielzeit von 14 Minuten. Zugegeben…nicht wirklich viel. Dafür geht es ohne Intro direkt voll zur Sache. Ohne allzugroße Schnörkel gibt es recht schnelle, Black Metal-Bretter mit geilen Riffs auf die Ohren, die zudem gut produziert und abgemischt wurden. Die Vocals wechseln zwischen hohem Kreischen und, deutlich öfter vertreten, tiefem Krächzen. Die Texte sind allesamt auf Tschechisch verfasst und handeln von Verderben, dem Untergang der Menschheit und Menschenhass. Lediglich der letzte Song („Pod oprátkou„) fällt durch seine ruhigeren Töne aus dem Rahmen, allerdings nicht zum negativen. Der negative Punkt an dieser EP ist die leider recht kurze Spielzeit, ansonsten nur zu empfehlen!

Anspieltipps:

Kontaminace lidstvem

Links:

Facebook    Myspace    Bandzone    Metal-Archives

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s