Grá – Necrology of the Witch

Gra - Necrology of the Witch

Die schwedische Black Metal-Band Grá brachte 2011 ihr erstes (selbstbetiteltes) Album auf den Markt, zwei Jahre später folgte die EP “Necrology of the Witch“, welches hier das Hauptthema sein soll. Darauf zu finden sind 6 Songs mit 28 Minuten Gesamtspielzeit, die alle mit durchaus gutem Sound daher kommen.Die Band versucht die alte Spiritualität ihrer Heimat in ein passendes Gewand zu kleiden, dementsprechend spirituell geschaltet sich diese EP dann auch. “In Corbidus Vestris” heißt das Intro, atmosphärische Kirchenglocken zu denen sich gegen Ende der Gesang eines Priesters gesellt, bevor das zweite Stück und damit das Titelstück “Necrology of the Witch” startet.Aggressiv-schneller Black Metal mit leicht schwedischer Note, dazu kratzig-böse Screams, die sich mit Glocken und dem Priestergesang vom Anfang abwechseln. Also…der Gesang, das Black Metal-Fundament bleibt bestehen, zumindest bis kurz vor Schluss des Songs. “Οδεύοντας προς την Στύγα (On the Way to Styx)” lässt den Hörer im Anschluss kurz verschnaufen. Wasserplätschern und Vogelzwitscherl läd zum entspannen ein, bevor Trompeten und ein Gewitter Unheil versprechen, das in Form von “Worms and Crows” auf den Hörer zukommt. Atmosphärische Background-Keyboards, die dem schnellen Black Metal im Vordergrund einen melodischen Gegenpol bieten. Nach 2 Minuten der Komplettwandel. Keyboards weg, dafür mehr Doom im Gitarrenspiel. Erinnert leicht an Angrepp, bevor gegen Ende zurückgewechselt wird. “Helfärd II“, der längste Song der EP und auch der einzige mit schwedischen Lyrics, ist seiner Länge entsprechend sehr langsam und atmosphärisch aufgebaut. Düster und melancholisch passen sich die leicht rauschenden Vocals dem Gesamtklang an verdichten die Atmosphäre. Auf die Dauer wirkt der Song aber etwas langatmig, da sich die Riffs oft wiederholen. Zu guter Letzt folgt mit “Freezing Moon” noch ein durchaus gutes Mayhem-Cover und dann ist die EP vorbei. Kann man sich durchaus mal anhören.

Links:

Homepage    Facebook    Twitter    YouTube   Myspace   Last.FM   ReverbNation   Metal-Archives

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s