Garden of Grief – Endstation

Garden of Grief - Endstation

Garden of Grief. Im Jahr 2008 gestartet, bringt es dieses Solo-Projekt aus Österreich bereits auf 6 Alben und ein opaar Splits. Das 5. davon ist „Endstation“, welches 2014 bei WinterBlast Halls erschien und mit 8 Songs aufwartet (aufgeteilt in 4 instrumentals und 4 mit Text), die auf eine Gesamtzeit von über einer Stunde kommen. Daran ist nicht zuletzt das 20-minütige „End of the Line“ schuld.

Endstation“ bietet atmosphärischen Black Metal mit ordentlich Blast Beats. Dazu streut der Österreicher immer wieder kleinere Ambient-Stücke und Samples (Beispielsweise eine Dampflok am Ende von „Aufbruch: Anfang vom Ende„). Zurück zum Black Metal. Die Drums feuern Blast Beats ohne Unterbrechung und die Gitarren schreddern hektische Melodien dazu, das ganze in nicht gerade gutem Sound. Klingt wie im Wohnzimmer aufgenommen, wurde es ja auch. Dazu gesellen sich die Vocals, die zwischen fast weinerlichen Screams und männlichen und „festen“ Growls schwanken und teils englisch, teils deutsch gehalten sind. Thematisch behandelt das Album offensichtlich den 2. Weltkrieg, was sich bei Songtiteln wie „Auftakt: Angriffskrieg“ oder „Endlösung: Vernichtungskrieg“ durchaus erahnen lässt. Dabei wird er, im Gegensatz zu vielen anderen Bands, nicht glorifiziert, was ich als sehr angenehm empfinde. Da Instrumentals sind sehr ruhig gehalten und lassen den Hörer durch Akustikgitarren und Ambient/Sampler verschnaufen. Durchaus sinnvoll.

Wir haben es hier nicht mit einem Meisterwerk zu tun, aber mit einem Album, dass einige schöne Momente besitzt, wodurch man es durchaus ein paar mal anhören kann, bevor es langweilig wird.

Links:

Homepage    Facebook    Metal-Archives

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s