Myhrding – Nordens mörkaste kapitel

Myhrding - Nordens mörkaste kapitel

Mit „Nordens mörkaste kapitel“ legten die Schweden Myhrding 2014 ihr 2. Album ihrer bereits 9 Jahre andauernden Karriere. Wie auch auf seinem Vorgänger befassen sich die Black Metaller mit nordisch-heidnischen Themen in schwedischer als auch englischer Sprache.

Soundtechnisch geht die Jungs leicht roher und düsterer zu Werke als auf ihrem Erstlingswerk, was sich auch an dem dunkel gehaltenen Artwork sehen lässt. Passend dazu der Titel: „Nordens mörkaste kapitel“ heißt übersetzt so viel wie „Die dunkelsten Kapitel Skandinaviens“. Hier scheint alles miteinander verbunden zu sein. Schön! Gute Riffs gibt es auch hier, auch wenn sie weniger songbestimmend sind und etwas weiter im Hintergrund zu finden sind, dafür wird ein stärkerer Fokus auf die Atmosphäre des Albums gelegt. Da darf auch schon mal ein kurzes Ambient-Stück („The Lost Hope Of Men„) dabei sein. Die Band lässt im Hintergrund immer wieder dem Pagan Metal entliehene Melodien auftauchen, die den Klang um eine weitere Facette erweitern und dem Album einen Hauch Nostalgie mit auf den Weg geben. Das Schlagzeug ist nicht überpresent, sondern sorgt dezent weit im Hintergrund für einen ordentlichen Rythmus. Die Vocals sind ebenfalls tiefer als auf dem Vorgänger und überschreiten des Öfteren die Grenze zwischen Screams und Growls.

Myhrding beschreiten auf ihrem 2. Album zwar thematisch keine neuen Wege, dafür veränderten sie sich musikalisch in eine deutlich düsterere Richtung, die filigrane Melodien zugunsten düsterer Atmosphäre in den Hintergrund stellten, sie jedoch nie ganz verschwinden lassen. Demnach: Stillstand heißt Rückstand.

Links:

Facebook    Myspace    Metal-Archives

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s