Olvar – Olvar

Olvar - Olvar

Olvar, ein 2-Mann-Prjekt aus den USA, legten mit einer selbstbetitelten Demo anno 2015 ein erstes Lebenszeichen vor, nachdem die Gruppe 2014 von Mitgliedern der Band Burning Bethlehem gegründet wurde.

Die Band legt auf ihrer ersten EP melodiegeladenen und melancholischen Atmospheric Black Metal vor. Dabei kommt das Duo völlig ohne Gesang daher und beschränkt sich auf Gitarren, Bass, Drums und ein Keyboard, das glücklicherweise nicht überpräsent ist, sondern im Hintergrund für den leicht melancholischen Hauch zuständig ist und bei „Spirit of the Lake“ auch mal sehr schöne, verträumte Melodien beiträgt.Die GItarren- und Drum-Spuren sind häufig nach dem Prinzip der Wiederholung aufgebaut, was der Abwechslung nicht zugute kommt, dafür der Atmosphäre dienlich ist. Dabei schaffen sie das was viele Genre-Kollegen nicht schaffen: Sie verhindern das entstehen eines Soundbreis aus zu vielen Komponenten, die am Ende nicht mehr auseinandergehalten werden können und in ihrer Gesamtheit nicht angenehm klingen.

Ich glaub ich steh im Wald, aber positiv gesehen! Was Olvar hier völlig ohne Gesang und mit viel Sinn für Melodien auf die Beine stellen hat einen Charme, der auch nach mehrmaliger Wiederholung funktioniert und ich hoffe, die Jungs behalten ihren Stil bei oder noch besser: erweitern ihn durch…irgendwas. Wer weiß, aber für den Anfang stark!

Links:

Facebook    Bandcamp    Youtube    Metal-Archives

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s