Vanhelga – Längtan

Vanhelga - Längtan

Die Schweden Vanhelga sind seit einigen Jahren im DSBM aktiv, auch wenn sie es „Positive music for positive people“ nennen. Mit „Längtan“ erschien ihr drittes und bisher letztes vollwertiges Album.

Melodische Akustikgitarren und viel Hall in der Stimme sind die beiden Elemente, die das Album maßgeblich prägen, dabei gibt es keine groben Variationen im Sound, was das Album wie aus einem Guss ablaufen lässt. Die rau kratzenden E-Gitarren und die Drums wurden weit in den Hintergrund gemischt und sind die einzigen Elemente, die wirklich nach Black Metal klingen, der Vordergrund lässt eher an Post-irgendwas denken, womit die Jungs stark an Lifelover erinnern, die ebenfalls DSBM mit Post-Rock mischten, so wie viele andere auch. Was „Längtan“ von anderen Vertretern unterscheidet ist das Vermengen von sanften und sehr harmonischen Melodien der Akustikgitarren und den extrem chaotischen, verzweifelten und durch Hall verstärkten Vocals. Dieses Zusammenspiel fängt den Geist des Hörers und versetzt diesen in einen Art Trance, aus der sich zu lösen schwer fällt. Zumindest, wenn man das zulässt.

Auch wenn sie an Lifelover erinnern mögen, an denen sich scheinbar jede DSBM-Gruppierung früher oder später messen lassen muss, so bieten sie mit „Längtan“ doch ein sehr eigenwilliges und vielleicht verstörendes Klanggebilde, dessen Schönheit und Intensität etwas Gewöhnung  braucht. Nichts desto Trotz mein Lieblingsalbum der Schweden.

Links:

Homepage    Facebook    YouTube    SoundCloud    Tumblr    ReverbNation    MySpace    Metal-Archives

Advertisements

Eine Antwort zu “Vanhelga – Längtan

  1. Pingback: Best of Blog 2015 | Metal Viewer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s