The Silverblack – The Grand Turmoil

The Silverblack - The Grand Turmoil

Die Italiener The Silverblack erblickten erst 2014 das Licht der Welt, legten aber Ende 2015 mit „The Grand Turmoil“ bereits das zweite vollwertige Album vor.

Was The Silverblack hier fabriziert haben ist eine Mischung aus poppigen Industrial/Electro Beats mit sich meist eher im Hintergrund haltenden Metal. Dabei ist das Material nicht nur extrem eingängig, sondern auch extrem abwechslungsreich, so dass man auch nach dem 10. Hören noch neue Dinge entdeckt. Langweilig wird dieses Album also so schnell nicht. Die Band zeigt in jedem Bereich sehr breite Bandbreite an Variationen und Effekten. Oft lassen sie die Songs partytauglich nach vorn preschen (bsp: „Anymore„), lassen aber auch ruhigere Momente zu, die fast ein wenig melancholisch anmuten („Retaliation„). Dazu mischen sich die Vocals aus tiefen, mittelhohen, hohen und unterschiedlich verzerrten Stimmen zusammen, die auf großartige Weise harmonieren. Und kaum fragt man sich warum die Band das „Industrial Metal“ nennt, schon nehmen die Riffs eine etwas zentralere Rolle im Sound ein. Immer mal wieder kurzzeitig zumindest.

Was The Silverblack hier abliefern ist nichts weiter als ein absolut großartiges Industrial (Metal?) Album, das auf keiner Party fehlen sollte, einem aber auch den Weg zur Arbeit oder ähnliches um einiges erleichtern sollte.

Links:

Facebook    Youtube    Twitter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s