Dvalin – Aus dem Schatten

Dvalin - Aus dem Schatten

Mitte 2015 auf ihrem eigenen Festival (dem Skaldenfest) zum ersten mal gehört, war ich mir bei Dvalin sofort sicher: aus den Jungs wird nochmal was. Damals gabs gerade mal eine 3-Song-Promo-CD und das wars, aber ich werde wohl recht behalten, denn kurze Zeit darauf kam der Deal mit NoiseArt Records (bei denen sich Namen wie Trollfest, majesty und Suicidal Angels tummeln) und jetzt, Anfang 2016 das hochgelobte und (zurecht) gefeierte Debütalbum „Aus dem Schatten„.

Der Sound ist wie bereits auf der Promo-CD besenrein und differenziert. Hier gibt es nichts zu meckern. Auf musikalischer Ebene scheiden sich dagegen schnell die Geister, denn Dudelsack-lastige Musik ist nicht jedermanns Sache. Wems gefällt, dem wird die Scheibe allerdings gefallen, denn die 7 Würzburger lüften mal eben den Folk/Pagan Metal und pusten anschließend frischen Wind in das sich in den letzten Jahren totwiederholende Genre. Anstatt auf Strukturen zu setzen, die bereits kurz nach der Jahrtausendwende an Charme einbüßten, feuern die Jungs sehr progressive Stücke aus der Hüfte. Viele unerwartete Takt-und Melodiewechsel sind erfrischend und bringen ordentlich Spaß, dazu wechselt die Band beständig zwischen ordentlichen Death Metal-Brechern („Redeemed by Oblivion„) mit Dudelsack und melodisch-melancholischen Folk Metal-Tracks („Schöpfer des Nichts„). Dazu gesellen sich noch 3 rein instrumentelle Tracks, die trotz der progressiven Ader ordentlich Bewegung in die Beine bringen. Besonders erfreulich: Die Band verzichtet überwiegend auf Bierzelt-Stimmungshits. Einzige Ausnahme: der Albumausklang („Unter den Eichen„) läd getreu dem Motto „Leert den Krug in einem Zug“ zum feuchtfröhlichen Saufgelage ein.

Wer der Stagnation im Pagan und Folk-Sektor über die Jahre überdrüssig wurde, in dem könnte durch Dvalins „Aus dem Schatten“ neue Hoffnung im Herzen erblühen und auch alteingesessene Pagan-Jünger, werden hier voll auf ihre Kosten kommen. In diesem Sinne: Bis zum nächsten Skaldenfest!

Links:

Homepage    Facebook    Youtube    Twitter    Metal-Archives

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s