The Whocares – Now in Full Stereo

The Whocares - Now in Full Stereo

The Whocares …das klingt nach einer Parodie großer Rockbands der 70er und 80er und auch der Albumtitel „Now in Full Stereo“ lässt den Schluss zu, dass es sich hierbei um das Best-Of einer älteren Rock-Kapelle handeln muss. Auf die Idee, dass es sich eigentlich um das 2014 erschienene Debütalbum einer Anfang der 2000er gegründeten belgischen Gruppe handelt, kommt jetzt sicher unerwartet.

Aber so ganz Abwegig ist das mit den 70ern und 80ern gar nicht. Denn die Band orientiert sich genau an dieser Zeit und das hört man bereits beim ersten Riff. „Hard Driven Power“ Rock der guten Alten Zeit wird hier in modernes Gewand (und stereo 😉 ) gehüllt und mit ordentlich Spielfreude und Können an den Instrumenten zum Besten gegeben. Dabei komme ich mir nicht verkneifen dem Sänger stellenweise zu klingen wie eine Mischung aus Bob Marley und Ozzy, selten sogar etwas nach Elvis. Trotz dessen hat seine Stimme seine Eigenheiten, die aber super zur Musik der Band passt. Der Band gelingt es sehr gut, den unbeschwerten Vibe der 80er ins Jetzt zu teleportieren und bringen mit einigen kleinen Spielereien sogar etwas frischen Wind ins Spiel, sei es das an Batman erinnernde Riff in „The Dark Side“ (Nanananana Batman) oder der staubige Stoner-Song „Shakedown„.

The Whocares machen auf ihrem Debüt so ziemlich alles richtig was man in den 80ern zum schnellen Erfolg gebraucht hätte und erweitern das durch eigene Ansätze und Einflüsse. Dazu nimmt sich die Band offensichtlich nicht 100% ernst, zumindest äußerlich, denn musikalisch entgleisen sie nicht zu einer billigen Parodie sondern entfachen ein großartiges Retro-Feuerwerk!

Links:

Facebook    Homepage    Last.FM    MySpace    Youtube

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s