Misteyes – Creeping Times

Creeping Time - Front Cover Artwork

Wir schreiben das Jahr 2012 als sich 5 Italiener aufmachten eine Melodic Black/Death Metal-Band zu gründen. Ihr Name: Misteyes. Nach Besetzungswechseln aktuell zu sechst unterwegs, änderte sich auch die musikalische Ausrichtung und das was nun auf „Creeping Time“ zu hören ist, lässt sich am Cover bereits erahnen: Symphonischer Death bzw Gothic Metal.

Was Misteyes hier mit sehr gutem Klang abliefern ist kraftvoller Symphonic Death Metal mit Keyboard, weiblichen Vocals und einem ordentlichen Gothic-Einschlag. Dabei schaffen es die Italiener immer wieder eindrucksvoll filigrane Symphonien in kraftvolle Hymnen zu packen ohne die Kraft und Wucht ihres Death Metals zu vernachlässigen, können aber auch in ruhigen Momenten („Lady Loneliness„) eine packende Atmosphäre und Emotionen verarbeiten. Es lassen sich immer wieder Einflüsse von Katatonia, Paradise Lost und Anathema erkennen, allerdings nicht stark genug im auch nur im Ansatz als Kopie durchgehen zu können. Hier ein wenig Doom, dort ein Hauch Black Metal und dann wird es gegen Ende auch noch leicht progressiv, wodurch die 64 Minuten zu jeder Zeit frisch und gut gefüllt wirken ohne zu langweilen. Doch nicht nur instrumental kann Misteyes auf ihrem Debüt überzeugen, denn auch das Wechselspiel zwischen harschen Growls und filigranem weiblichen Gesang, lässt Gothic-Herzen höher schlagen. In „Decapitated Rose“ lassen sich dann sogar fast Hardcore-Shouts erkennen.

Misteyes halten ihren Sound frisch und beschränken sich musikalisch nicht zu stark und genau das ist es, was „Creeping Time“ zu dem extrem starken Debüt macht, dass es nunmal ist. Vom Titeltrack bis zum finalen „Winter’s Judgement“ gibt es auf dem Album keinen einzigen schlechten Song, geschweigedenn Langeweile ob der Länge. Diese jungen Italiener sollte man auf jeden Fall im Augen behalten.

Links:

Bandcamp    Bandcamp II    Facebook    Metal-Archives    ReverbNation    SoundCloud    Twitter    YouTube

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s