Lanthanein – Lágrimas

Lanthanein - Lagrimas

Lanthanein sind zurück. Nachdem ich hier letztes Jahr ihre erste EP vorstellen durfte, meldet sich die argentinische Band nun mit dem Debüt-Album „Lágrimas“ zurück. Darauf zu finden sind 7 brandneue Songs sowie die 4 bereits von der EP bekannten Stücke.

Stilist gab es kaum Veränderung, die Band bleibt ihrem langsamen Symphonic Gothic Metal treu, der wie von der EP bekannt mit Operngesang verfeinert wird. Es ist zwar noch immer nicht mein Stil, doch können mich Lanthanein stellenweise sogar richtig fesseln. Das Werk kommt vergleichsweise unmetallisch daher, da ein verstärktes Augenmerk auf die Orchestrierung (vor allem Streicher) und die hohen Gesänge des Bandaushängeschilds gelegt wird. Allerdings kommen auch Drums und Gitarren bei weitem nicht zu kurz wodurch ein schöner Kontrast zwischen kraftvollem Gothic Metal und fragilen und sanften Klängen erzeugt wird, dass sich zu jeder Zeit organisch anhört. Hoher weiblicher Gesang ist immer etwas Geschmackssache, man gewöhnt sich allerdings schnell daran, immerhin wird einem zur Auflockerung auch männlicher präsentiert. Das Album ist düster und stellenweise auch gewaltig („Lágrimas de Luna (Moontears)„) angelegt, gerade wenn die häufig eingesetzten Doom-Einflüsse zum Tragen kommen und man fühlt sich an einen Waldrand teleportiert während die Dämmerung ihren Lauf nimmt. Das Akustikstück am Ende des Albums wirkt zum Abschluss nochmal herrlich mystisch, bevor die 50 Minuten auch schon wieder vorbei sind.

Lanthanein liefern ein düster bezauberndes und „zerbrechliches“ erstes Album vor, dass musikalisch gemäßigt daherkommt, allerdings zu verzaubern weiß und an dem höchstens der Gesang vom Kauf abrät, wenn man ihn nicht mag. Nichtsdestotrotz ein sehr starkes Debüt der jungen Argentinier, das sich Gothic und/oder Doom Metal Fans zu Gemüte führen sollten.

Links:

Bandcamp    Facebook    Facebook II    Metal-Archives    YouTube

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s