Mount Depression – Infinite Darkness And Our Realm

page-1

Dafür, dass sich die argentinischen Depressive Black Metaller von Mount Depression erst 2013 gründeten, können sie doch mit 3 Alben und einigen Singles, Splits, EPs und Demos auf eine beachtliche Anzahl an Veröffentlichungen zurückblicken. Um die Songs niederer Qualität, die sehr häufig bei derart hohen Output-Raten meist entstehen zu filtern, kam zum einen 2015 die Compilation „Self Inflicted Carnage“ raus, zum anderen folgte nun vor kurzem die zweite Compilation mit dem Namen „Infinite Darkness And Our Realm„.

Das Album bietet dem Hörer Songs aus allen Schaffensphasen der Band, gibt also einen sehr guten Überblick über die musikalische Karriere der Jungspunde. Wer bei dem Begriff Depressive Black Metal bereits das Weite gesucht hat, der darf ruhig hinter dem Ofen hervorschauen, denn Mount Depression sind keine 0815 „langsame Monotone Riffs und verweinter Gesang“-Band. Die Jungs haben sich von Beginn an ihren rohen und unpolitierten Charme behalten mit dem sie ihre durchweg kräftigen, schweren Riffs, monotone Drums und düsteres apokalyptisches Keifen aufbauten und wirken lassen. Das ganze klingt düster, aber nicht weinerlich wie es sonst üblich ist. Immer wieder sorgen Intros mit Piano oder akustische Elemente für eine Auflockerung und Verstärkung der Atmosphäre und der ein oder andere Einfluss aus anderen Genres sowie nette Ideen halten die Musik frisch.

Mount Depression vereinen auf „Infinite Darkness And Our Realm“ ihre stärksten Songs und auch wenn diese durch ihren raue Produktion nicht jeden überzeugen können, so bieten sie doch kraftvolle Atmosphären und können sich durch ihre Eigenständigkeit vom Gros der depressiven Bands absetzen, auch wenn Songtitel wie „Insomnia in the Day“ oder „Twenty Mental Disorders“ (10 kleine Jägermeister für depressive?) etwas sinnbefreit klingen.

Links:

Bandcamp    Facebook    Metal-Archives    YouTube

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s