AlphaOmega – AlphaOmega

alphaomega-ep

AlphaOmega sind eine noch sehr junge Formation aus Berlin, die bis jetzt lediglich aus 2 Personen besteht, aber auf der Suche nach Verstärkung sind. Doch auch alleine waren die Beiden nicht untätig und nahmen die ersten Songs auf, die nun auf der selbstbetitelten EP zu hören sind. 4 Stück sind es an der Zahl + Intro und Outro und damit knapp 20 Minuten Musik.

Musikalisch bewegt sich das Duo im Moment irgendwo im Grenzgebiet von Alternative Metal und Metalcore. Dabei gestalten sich die Songs relativ abwechslungsreich. Umrahmt von Intro („Alpha„) und Outro („Omega„) treffen hier fette Riffs mit wuchtigen Drums auf progressiv-vertrackte Gitarrenarbeit und Songstrukturen und immer wieder werden kurze Verschnaufpausen eingebaut, bevor sich die Energie wieder frei entlädt. Zu diesem verqueren, nicht immer leicht zugänglichen musikalischen Machwerk gesellen sich noch harsche Shouts, die sich stetig mit weiblichem Klargesang abwechselt und sehr überzeugend daherkommt und den Songs emotionale Tiefe geben. Die EP mag vielleicht lediglich 20 Minuten lang sein und doch geschieht dermaßen viel in diesen 4 Songs, dass man das gar nicht alles in einem Durchgang erfassen kann und vielleicht ist es auch etwas überladen was dem Hörgenuss leider ein klein wenig schadet. Nichtsdestotrotz bleibt nach dem Piano-Intermezzo „Omega“ nicht viel übrig als erneut auf Start zu drücken.

AlphaOmega legen hier ein interessantes erstes Lebenszeichen vor, das von der ersten bis zu letzten Sekunde den Kopf ordentlich zum Nicken bringt. Beim Debütalbum wäre es allerdings schön, etwas zurückzuschrauben, denn weniger ist manchmal mehr und dann wirken die Songs auch nicht so überladen. Dennoch sollte man die Beiden im Auge behalten, denn Talent haben sie allemal und das hört man auch!

Links:

Bandcamp    Facebook    YouTube

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s