Dreariness – Fragments

cover

Mit Dreariness formte sich 2012 eine Band in Italien, deren drei Mitglieder sich dem Blackgaze verschrieben und ihn mit den Schreien des Depressive Black Metal versehen. Unter diesem Banner wurde dann 2013 das erste Album veröffentlicht. „My Mind is too Weak to Forget“ war geboren und nun folgt mit „Fragments“ das zweiter Werk des Trios.

Das Album kommt mit 7 Songs daher, die sich allerdings auf satte 57 Minuten erstrecken, wobei das abschließende „Catharsis“ mit seinen gut 16 Minuten mit Abstand am meisten zur Albumlänge beisteuert. Doch bereits mit dem ersten Song („Starless Night„) erinnern einen die 3 Musiker daran wie emotional doch der Blackgaze ist. Der Song startet langsam, mit ruhigen Tönen von Akustikgitarre und Keyboards, bevor irgendwann sanftes Drumming einsetzt und sich irgendwann der Klargesang von Frontfrau Tenebra dazugesellt.Soweit so bezaubernd und man beginnt sich im melancholischen Klangkosmos zu verlieren, als langsam härtere Gitarren das Bild dominieren und der Klargesang in verzweifelte Schreie übergehen, begleitet von langsamen Drums und einem Backgound-Keyboardteppich, das alles zu einem intensiven Hörerlebnis wird, dass im Verlauf des Albums immer wieder durch akustische Momente unterbrochen wird und sogar einige Experimente zulässt, wie der düstere Industrial/Piano-Song „In the Deep of your Eyes„, das zwar anders klingt, aber erstaunlich gut in den Gesamtsound passt.

Was die Italiener Dreariness hier in eine knappe Stunde pressen ist ein unglaublich untensives, melancholisches und zutiefst emotionales Stück Musik, das mit seiner großartigen Atmosphäre in seinen Bann zieht. Ein weiteres Beispiel dafür wie erhaben Blackgaze sein kann. Das ist Musik für Herz und Seele und traumhaft schön.

Links:

Bandcamp    Facebook    Last.FM    Myspace    Soundcloud    Youtube

Advertisements

Eine Antwort zu “Dreariness – Fragments

  1. Pingback: Best of Blog 2016 | Metal Viewer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s