Taiga – Sky

072_1

Bei einem Namen wie Taiga, der mit seiner frostigen Einöde und Einsamkeit gar nicht besser zu Black Metal passen könnte, sollte man erwarten, dass es hunderte Bands mit diesem Namen gibt. In Wahrheit sind es nichtmal 10, was doch etwas verwundert. Eine davon kommt aus Tomsk, Russland und veröffentlichte nun mit „Sky“ sein drittes Album (neben einigen Singles und EPs).

Musikalisch beschreitet das russische Duo den verschneiten Grad zwischen Atmospheric und Depressive Black Metal. Dabei gelingt der Band eine extrem eindringliche Mischung, die gleichsam düster, depressiv, erhaben und melancholisch daher kommt und starke Doom-Anleihen aufweist. Schwere, kraftvolle Riffs mit viel Sinn für Melodie treffen hier auf dichte Gitarrenwände, melancholische Schwere auf verträumte Schönheit. Sanftes Drumming unterstützt die Atmosphäre ohne groß im Tempo zu wechseln, die Gitarren dagegen entarten gelegentlich in leichter Raserei und schwellen zu wahren Monumenten an, nur um im nächsten Moment wieder in der Lethargie zu siechen. Dazu gesellen sich klassische, zerbrechliche und von tiefem Leid geprägten Schreie des Sängers, die dem Hörer Schauer über den Rücken jagen. Dazu bringt die Band immer wieder überraschende Wendungen und Einflüsse in ihren Sound, durch die er stellenweise rockig, bisweilen leicht progressiv oder sogar immer wieder mal die Post- und Avantgarde-Ecke streift. Alles vermengt zu einem homogenen Album, dass den Hörer spielerisch in sich aufsaugt, in ein schwarzes Meer zerrt und erst nach einer Stunde wieder freilässt als die letzen Töne von „Надежда“ verklingen.

Taiga gelingt mit „Sky“ wie auch schon mit den Alben davor ein unglaublich intensives, fesselndes und dichtes Album, dass eine unglaubliche Intensität aufweist und immer wieder überrascht. Spielerisch gelingt es der Band eines der stärksten Depressive Black Metal-Alben des Jahres (2016) vorzulegen. Wer die Band nicht auf dem Schirm hat, sollte das ändern!

Links:

Facebook    Metal-Archives    VKontakte

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s