Athos – Noht Lerapot

074_1

Athos kommt aus Griechenland und das Ein-Mann-Projekt wirkt bereits seit 10 Jahren im dortigen Untergrund. Mit „Noht Lerapot“ legte das Projekt von Kerveros nun sein 4. Album vor auf dem 8 Songs und gut 40 Minuten ziemlich interessanten Black Metals zu finden sind.

Der Sound des Album liefert besonders an den Gitarren rohe Energie mit Kratzen und anderen Störgeräuschen, die ihrem Namen allerdings nicht gerecht werden, sondern gut zum Charakter des Albums passen. Insgesamt wirkt die Produktion genau richtig, roh, aber gut genug um die Facetten zu erfassen, die es bei Athos zuhauf gibt. „Noht Lerapot“ zeigt sich häufig sehr melodisch, wirkt dabei mal melancholisch und mal driftet es mit rituell anmutendem Klargesang eher spirituell oder gar heidnisch angehaucht. Dabei liefert Athos auch gleich eine ordentliche Portion Epik und Emotionen in seinen Songs, was dem Album dabei hilft seine intime, melancholische Atmosphäre zu kreieren. Dazu streut Kerveros immer wieder Knüppel-Parts mit Blasts in seine Songs, die den Songs Kraft geben und nach vorne drücken um nicht zu langsam und „weich“ zu wirken, behält aber auch hier seine melodische Führung bei. Immer wieder wird auch durch die Vocals eine Prise Wahnsinn in die Songs eingestreut, zumindest in den Momenten, in denen sich die düsteren Screams verdichten und mit Klargesang oder den ab und an auftretenden Growls zu einer unheiligen Allianz werden.

Alles in Allem liefert Athos auf seinem neusten Werk „Noht Lerapot“ eine ziemlich interessante und abwechslungsreiche Melodic Black Metal-Mixtur, die immer wieder überrascht und von Anfang bis Ende frisch wirkt. Damit liefert der Herr aus Griechenland wohl sein bis dato ausgereiftestes Album ab, das alte Tugenden der Band mit neuen Einflüssen und dem passenden Sound paart.

Links:

Bandcamp    Blogspot    Facebook    Metal-Archives    Myspace

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s