Hyban Draco – Storms of Desolation

Hyban Draco - Storms of Desolation

Hyban Draco sagen einem hier zulande sicher recht wenig, in ihrer Heimat Spanien könnte das allerdings anders sein, immerhin beackern sie seit über 10 Jahren die dortige Szene und können auf 3 Demos und 4 Alben zurückblicken. Das Jüngste aus dieser Reihe hört auf den Namen „Storms of Desolation“ und hat noch kein halbes Jahr auf dem Buckel.

Ein recht langes Intro mit Keyboads und Keifen leitet den ersten Song „Rivers of Flesh“ ein, dann geht es aufs Ganze. Donnernde Drums heizen übers Land und furiose Riffs liefern wilde Aggression. Die Band liefert ordentlich wilden Black Metal ab, der immer wieder seine Thrash-Wurzeln zur Geltung bringt. Statt auf tiefste Finsternis setzen die Herren ihre Musik lieber in frostigere Gewänder und kleiden sich in ziemlich klaren Sound. Stetige Tempo- und Riffwechsel halten das Material frisch und abwechslungsreich und zeigen, dass die Band in den 10 Jahren ihres Daseins nicht auf der faulen Haut gelegen hat. Immer wieder werden auch ruhige Momente eingestreut, in denen die Songs in sich gehen, etwas zur Ruhe kommen und sich auf den nächsten Sturm vorbereiten. Immer wieder tauchen Einflüsse aus anderen Genres wie dem Death Metal auf und lockern das Album auf. Insgesamt ist das Album aber ziemlich straight forward Old school Black/Thrash mit etwas zu klarem Sound, der klirrend und donnernd über den Hörer rollt und dabei mal recht belanglos vorbeirauscht, aber auch immer wieder starke Akzente setzen kann.

Hyban Draco liefern auf ihrem 4. Album 8 Stücke Musik ab, die ziemlich klassisch aus der Büchse dröhnen, dabei nicht immer voll überzeugen können, aber am Ende doch ein positives Gesamtergebnis vorweisen können. Wer auf gut produzierten Black Metal steht, der mehr kühl bis frostig als düster daher kommt, der darf ruhig ein Ohr riskieren.

Links:

Facebook    Homepage    Metal-Archives    Myspace    Youtube

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s