Darkest Horizon – Scattered Worlds

Darkest Horizon - Scattered World

Heute geht es mal wieder ganz nah an die Heimat, diesmal mit „Scattered Worlds„, der zweiten EP der hessischen Truppe Darkest Horizon, die seit 2009 unterwegs sind und die Scheibe 4 Jahre später auf die Welt losließen.

Was der Fünfer (damals noch Sechser) in der halben Stunde zusammengezimmert hat, klingt schon beim ersten Überfliegen spannend und dieses Gefühl wird schnell bestätigt. Mit 5 Songs preschen die Herren mit epischem Melodic Death Metal voran, wodurch der Sound der Truppe ganz grob irgendwo zwischen Amon Amarth und mittlere Equilibrium liegt. Das zeigt die Truppe bereits im ersten Song („Skybreaker„), der, wie alle anderen auch, mit orchestralen Keyboards, bezaubernden Melodien und packendem Songverlauf daher kommt. Das Ganze wird natürlich extrem episch und ausufernd, dabei aber nicht überladen. Vor allem bekommt aber der Melodic Death noch genug Platz um der Scheibe eine ordentliche Portion Aggression und Härte mit auf den Weg zu geben. Seien es die harschen Growls und immer wieder eingestreuten Screams, die die (chorischen) Klargesänge kontern oder schwere und grollende Riffs, die das Keyboard ausstechen. Dabei gelingen ihnen auch die Übergänge vorzüglich und sorgen so für ein in sich sehr organisches Werk, das fließend von einer Stimmung und Atmosphäre in die nächste gleitet. Obendrein liefert die ganze Bande eine richtig gute Performance ab, der man die Spielfreude zu jeder Tages- und Nachtzeit anmerkt. Egal ob sies etwas fantasievoller (also mit Flöten?) angehen, wie in „Evolution’s End“ oder einen ruhigen Moment einbauen, der einfach nur betörend schön ist („The Final Hours„), es ist einfach geil, also gönnte euch die Scheibe.

Wer auf epischen, keyboardlastigen Melodic Death steht, der sollte sich unbedingt „Scattered Worlds“ anhören und wer dann immernoch Bock auf die Band hat, die Jungs haben vor Kurzem ihr neues Album rausgebracht, checkt das am Besten auch gleich (ich habs leider noch nicht gemacht). Darkest Horizon? Auf alle Fälle!

Links:

Facebook    Homepage    Metal-Archives    Myspace    SoundCloud    Twitter    YouTube

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s