Dagorlad – Everwinter

cover

Heute gehts mal wieder etwas ruhiger und mystischer zu, denn es verschlägt uns in die Gefilde des Dungeon Synth. Der Ungar, der unter dem Namen Dagorlad Musik veröffentlicht, hat sich diesem Genre seit etwa 2016 verschrieben und zunächst ein Demo veröffentlicht, durch das ich auf das Projekt aufmerksam wurde. Noch ziemlich monoton und eindimensional, hat mich die Atmosphäre doch irgendwie gepackt. Mittlerweile sind noch zwei Alben und eine EP erschienen. Letztere, 2018 erschienene, EP namens „Everwinter“ soll heute Thema sein.

Mit knapp ner viertel Stunde Laufzeit ist die EP doch eher kurz geraten, doch schaffen es die vier Songs trotzdem eine bezaubernde Atmosphäre zwischen fröhlichem Medieval, Epik und Fantasy zu kreieren. Medieval spielt hier auch gleich die zentrale Rolle, denn die Synths kommen alle von Instrumenten des Mittelalters. Trommeln, Schellen, Schalmeien, ein paar Flöten und so weiter und so fort zaubern hier betörende Melodien, sanfte Wogen und verspielte Momente, die sich immer wieder zu einer wahren Epik steigern und sich so auch als Hintergrundmusik für ein Fantasy-Abenteuer eignen. Mal sanft mit Piano und Streichern, dann wieder schnell und pompös, schwankt die Musik zwischen den Extremen, behält es sich aber vor fließende Übergänge zu schaffen und ganz langsam von einem Aspekt zum Nächsten zu wandern. Hier noch ein paar chorische Elemente, die an kirchliche Gesänge erinnern und fertig ist ein dichter Netz aus Ambiente und Geschichtenerzählerei.

Ohne weiter um den heißen Brei herumzureden, hörts euch einfach selber an. Dungeon Synth zu reviewen ist immer ungünstig, da es da vor allem drauf ankommt, ob man von der Atmosphäre gepackt wird oder nicht. Lasst euch aber sagen, Dagorlad hat mehr als genug Epik und Facetten, dass einem das doch recht leicht fallen sollte. Da reicht schon eine kurze EP wie „Everwinter“ um ins Schwelgen und Träumen zu kommen.

Everwinter by Dagorlad

Links:

Bandcamp    Dungeon Codex

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s