SchlOidergang – Asis mit Niveau

Schloidergang - Asis mit niveau

Für die, denen es in letzter Zeit zu viel Metal auf dieser Seite gab, gibts heute Punk für die Löffel. SchlOidergang gründeten sich 2006 in Kiel und brachten noch im selben Jahr die Demos „Knasturlaub“ und „Knasturlaub 2“ raus. Dann wurden auch schon die lokalen Konzerthallen auseinander genommen bevor 2008 das Album „Asis mit Niveau“ in den Ring geworfen wurde. 2014 kam dann noch eine kurze Split mit einer anderen Kieler Band zustande, danach kam nichts mehr und ob die Truppe noch aktiv ist…. keine Ahnung.

Doch zurück zum Hauptthema des heutigen Abends, das Album „Asis mit Niveau„, auf dem die 5 Norddeutschen 12 Stimmungshits über Saufen, Freundschaft und die Szene zusammentrugen und auf einen Silberling pressen ließen. Musikalisch lassen sich die Jungs dabei nicht lumpen und lassen klassischen schnörkellosen Oi! Punk energetisch drauf los ballern. Drei Akkorde, Mitgröl-Refrain und gut is‘. Dass das nicht langweilig sein muss, wissen die Jungs und verpacken das Ganze mit einer deftigen Portion Spielfreude, ein paar kurzen Gitarrensolos, dem ein oder anderen „Holsten“ und Texten mit nem gewissen Augenzwinkern, was man ja am Albumtitel schon erahnen kann. Wirklich was Neues bekommt man hier nicht geboten, aber darum gehts gar nicht. Stattdessen schaffen es die klassischen Punk-Riffs, der metallische Einschlag und die rauen Besoffski-Vocals und schiefen Gröleinlagen sofort für Stimmung zu sorgen. Seien es fröhliche Saufhits der Marke „Druckbetankung bei ARAL“ oder rockige Szenehommagen wie „Immer noch dabei„, sofort wippt der Kopf mit und die Stimmbänder machen sich selbständig. Nach nichtmal ner halben Stunde ist der knackige Spaß schon wieder vorbei und man bleibt mit einem freudigen Grinsen und erhöhtem Bewegungsdrang zurück.

Wer hier eine Neuerfindung des Punk Rock erwartet, der dürfte wohl enttäuscht werden. SchOidergang bedienen alle Klischees des Oi!s und schämen sich nicht mal ein kleines bisschen. Rockig, hart und voll nach vorne knallen die Herren einen kurzen Paukenschlag nach dem nächsten raus, jeder einzelne davon ein schnörkelloser, direkter Partykracher, der genau so viel macht, wie er muss um für Bewegung zu sorgen. Zugegeben, „Asis mit Niveau“ muss man nicht besitzen, aber wenn mans hat, dann läufts doch immer wieder mal rauf und runter. Prost!

Links:

ReverbNation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s