Lynx – Grey Man

Lynx - Grey Man

Aufgrund der morgen startenden Review-Challenge der Metal-Archives gibts heute mal was kurzes und schnelles. Lynx aus Gießen kommen mir da gerade recht, immerhin haben die Jungs vor zwei Tagen ihr Debüt-Album veröffentlicht, in welches ich aber tatsächlich noch nicht reingehört habe. Stattdessen schauen wir heute nochmal auf die erste Single der Band namens „Grey Man„, die letztes Jahr auf Vinyl erschienen ist und einen ersten Einblick in den Stil der frisch gegründeten Retro-Truppe liefert.

Beim Titelstück wird sofort klar in welche Richtung es hier geht. Wir begeben uns zurück in die 70er und orientieren uns an Thin Lizzy, Deep Purple und ein wenig Black Sabbath. Da gehts schön mit melodischem, härteren Rock und der Metal-Ursuppe zu werke, verpackt in modernen Retro-Sound und mit viel Gefühl vorgetragen. Die Riffs machen Laune und bleiben tatsächlich ziemlich gut im Ohr, genauso wie der tragende Gesang, dem man sich vor allem in den Refrains kaum entziehen kann. Beim zweiten Song gehts direkt so weiter, wenns auch hier im Refrain etwas gediegener und balladesker zugeht. Trotzdem zeigen die Jungs auch hier, dass sie ihre Einflüsse verstanden haben und trotzdem noch ein Stück eigener Ideen mit einfließen lassen um den 70s-Charme in die modernen Zeiten zu transportieren ohne ihn altbacken klingen zu lassen. Lynx präsentieren hier zwei sehr schön gemachte Songs, die zum Schwelgen, Mitsingen und Party machen einladen, hier und da aber auch etwas tiefgründiger daher kommen.

Wenn einem mal der Sinn nach einer Neuinterpretation des Metal-Ursuppe steht, dann sollte man bei Lynx unbedingt mal reinhören, denn die Gießener zeigen bereits auf ihrer Debüt-Single wie man den Retroflair in unsere Zeit holt. Richtig schönes Ding, also hört auch mal ins neue Album rein!

Links:

Facebook    Instagram    Metal-Archives    YouTube

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s